Börsensoftware DAXA-Chart Privat

Kostenlose Börsensoftware-Vollversion
zur Chartanalyse, Fundamentalanalyse
und zur Depotverwaltung
inkl. kostenloser Kursaktualisierung!

Zurück zur Startseite       Zur Downloadseite
Chartbild
Home Kursupdate-Menü Text-Kursdatei Parameter Kursupdate - Hilfe

4.6.8 Historische Kurse laden

Historische Kursdaten, die Sie noch nicht in Ihrer Datenbank haben, können Sie hier einfach einlesen.

Sie können auch selbst erstellte Kursfiles einlesen lassen. Die Datei muss allerdings das weiter unten beschriebene Format haben.

Hier ein Beispiel vom Dow-Jones-Index für das Einleseformat der historischen Daten. Die Jahreszahl im Datum kann 2- oder 4-stellig sein (05 oder 2005). Außerdem muss das Datum immer vorne stehen und die Kurse dahinter. Die Sortierreihenfolge des Datums ist beliebig, ebenso der Abstand vom Kurs zum Datum. Die Kursangaben können ein Komma oder einen Punkt enthalten.

Es werden nach Möglichkeit die Freitagskurse eingelesen. Sind diese nicht da, so wird der Kurs vom Donnerstag verwendet oder der vom Montag, falls z.B. zur Weihnachtszeit der Donnerstag ebenfalls fehlt. Es werden in einem Datensatz nur leere Felder aufgefüllt, bereits vorhandene Daten werden nicht überschrieben.

Enthält der Dateiname die Wertpapier-Kennnummer (z.B. "969420.TXT" für den Dow-Jones-Index), so wird diese erkannt und die Daten entsprechend zugeordnet.

Beispiel 1
03.01.05   6806,1602
04.01.05   6833,4800
05.01.05   6746,8999
06.01.05   6773,0601
07.01.05   6855,7998

Beispiel 2
10.01.2005       6806.54
11.01.2005       6858.10
12.01.2005       6961.62
13.01.2005       7022.43
14.01.2005       6988.96

Home Kursupdate-Menü Text-Kursdatei Parameter Kursupdate - Hilfe