Börsensoftware DAXA-Chart Privat

Kostenlose Börsensoftware-Vollversion
zur Chartanalyse, Fundamentalanalyse
und zur Depotverwaltung
inkl. kostenloser Kursaktualisierung!

Zurück zur Startseite       Zur Downloadseite
Chartbild
Home Die Depotverwaltung Die "Offene Posten"-Liste Die "Stopp-Loss"-Liste

8.4 Die "Alle Papiere"-Liste

Beispiel:

Depot Iwersen                                                    08.01.97
  Kauf   -  Verkauf/ Wo./Wertpapier   /Ausga./Einnah./Gewinn - in% - p.a.
-------------------------------------------------------------------------
08.12.95 - 15.11.96  49  Daimler         7202   9554   2352   32,7   35,1
05.04.96 - 13.12.96  36  Siemens         8185   7116  -1069  -13,1  -18,4
10.11.95 - 08.01.97* 61  Veba            5653   8769   3117   55,1   45,9
28.06.95 - 08.01.97* 28  BASF            5997  11587   5590   93,2  245,6
08.11.96 - 08.01.97*  9  Commerzbank     6868   7857    988   14,4    *,*

Die "Alle Papiere"-Liste enthält auch die Wertpapiere, die bereits verkauft wurden.

Die vorderen 3 Zahlenspalten stellen dar: Der Kaufs- und Verkaufszeitpunkt und die Haltedauer in Wochen. Bei den Aktien, die noch im Depot sind, befindet sich bei den ausgedruckten Listen hinterm Verkaufsdatum ein Sternchen. Im Programm sind die offenen Posten zum besseren Erkennen blau dargestellt.

Die Spalten hinterm Wertpapiernamen stellen dar: Ausgaben, Einnahmen und Gewinn als Summe inkl. Dividenden, Spesen und Nebenkosten.

In den beiden rechten Spalten wird neben dem Gewinn in Prozent auch die aufs Jahr hochgerechnete Verzinsung berechnet, falls sich ein Papier länger als 6 Monate im Depot befand.

Hinweis: Damit die Angaben zur Dividende korrekt mit berechnet werden, müssen sie korrekt im Depotdatensatzdialog entweder unter "+ Je Paket" oder "+ Je Aktie" eingegeben werden.

Siehe auch: Alle Papiere


Home Die Depotverwaltung Die "Offene Posten"-Liste Die "Stopp-Loss"-Liste