Börsensoftware DAXA-Chart Privat

Kostenlose Börsensoftware-Vollversion
zur Chartanalyse, Fundamentalanalyse
und zur Depotverwaltung
inkl. kostenloser Kursaktualisierung!

Zurück zur Startseite       Zur Downloadseite
Chartbild
Home 'Extras'-Menü 'Extras'-Menü Kaufempf. weltweit

6.9.1 Kaufempfehlung

Der Menüpunkt "Kaufempfehlung" sucht 5 Aktien heraus, die die folgenden Kriterien erfüllen:


Um die 5 Aktien zu finden geht DAXA-Chart wie folgt vor:


Im Folgenden einige zusätzliche Erläuterungen zu den 3 Auswahlkriterien.

Hohe Sicherheit
Die Kurse der im DAX enthaltenen Unternehmen schwanken in der Regel weniger stark wie die Kurse von kleineren Unternehmen. Das schont die Nerven und verringert die Wahrscheinlichkeit von großen Verlusten. Außerdem hat in den letzten Jahren nie eines der großen, im DAX enthaltenen Unternehmen, Konkurs anmelden müssen, was hingegen bei kleineren Unternehmen schon einmal vorkommen kann. In DAXA-Chart sind die 30 DAX-Werte mit einer "1" markiert. Sollte sich die Zusammensetzung des DAX einmal ändern, so können Sie die Datensätze durch entsprechendes Setzen der Marken anpassen.

Gute Dividendenrendite
Neben einer hohen Ausschüttung hat eine gute Dividendenrendite einen weiteren Vorteil: Verschiedene Untersuchungen haben gezeigt, dass Aktien mit einer hohen Rendite bei einem Kursrückgang (oder gar bei einem Börsencrash) weniger stark fallen als Aktien mit einer niedrigen Rendite. Die dort investierten Anleger verkaufen in solchen Situationen nicht einfach "blindlings", sondern "leben" vorerst von den Dividendenzahlungen (da Festgeld oder Anleihen häufig auch nicht mehr abwerfen) und warten in aller Ruhe auf den nächsten Kursanstieg.

Günstige Bewertung
Der wichtigste Bewertungsmaßstab für Aktien ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV), bei dem der Kurs durch den Unternehmensgewinn je Aktie geteilt wird, d.h. bei steigendem Gewinn wird das KGV kleiner. Je niedriger das KGV, desto sicherer ist die gezahlte Dividende (evtl. wird die Dividende sogar erhöht) und desto schneller sammelt das Unternehmen Geld für eine weitere Expansion an, was sicherlich steigende Aktienkurse zur Folge hätte.

Wichtiger Hinweis:
DAXA-Chart kann logischerweise nur dann korrekte Kaufempfehlungen liefern, wenn die Kurse, die Dividenden und die Gewinnschätzungen der 30 DAX-Werte aktuell sind. Insbesondere die Gewinnschätzungen können sich sehr schnell ändern, wenn neue Unternehmensmeldungen bekannt werden. Daher sollten Sie sich vor einem Aktienkauf immer die neueste Ausgabe der Zeitschrift "Börse Online" besorgen, die Fundamentaldaten mit den in DAXA-Chart eingegebenen Daten abgleichen und notfalls korrigieren sowie im Internet nach den neuesten Meldungen der empfohlenen Unternehmen suchen und diese mit den in DAXA-Chart enthaltenen Fundamentaldaten abgleichen.

Einige weitere Hinweise zur Aktienauswahl finden Sie in dem Kapitel Welche Anlagestrategie wählen?.

Achtung: Sie benutzen diesen Menüpunkt auf eigenen Gefahr, lesen Sie dazu unseren Haftungsausschluss.


Home 'Extras'-Menü 'Extras'-Menü Kaufempf. weltweit