Börsensoftware DAXA-Chart Privat

Kostenlose Börsensoftware-Vollversion
zur Chartanalyse, Fundamentalanalyse
und zur Depotverwaltung
inkl. kostenloser Kursaktualisierung!

Zurück zur Startseite       Zur Downloadseite
Chartbild
Home Glossar Courtage Dividende

B.11 DAX

Deutscher-Aktien-Index

Der DAX wird seit dem 1. Juli 1988 berechnet. Es ist der erste deutsche "Laufindex", international waren "Laufindizes" (wie z.B. der Dow Jones-Index) bereits vorher Standard.

Während z.B. der vorher sehr viel beachtete FAZ-Index nur einmal pro Börsentag und dann im Nachhinein berechnet wird, wird der DAX während der Börsensitzung laufend im Abstand von nur einer Minute aktualisiert.

Der DAX setzt sich aus den Kursen von 30 inländischen Aktien zusammen. Als Gewichtungsfaktor wird der Freefloat (Marktkapital in Streubesitz) der an der Börse zugelassenen Aktien der jeweiligen Firma herangezogen. Kapitalerhöhungen und Dividendenabschläge werden durch Korrekturen berücksichtigt.

Der DAX ist im Gegensatz zu vielen ausländischen Indizes ein Performance-Index, der Dividendenausschüttungen uns sonstige Erträge wie Bezugsrechterlöse in den Index mit einrechnet, so als wären alle Erträge wieder reinvestiert worden.

In DAXA-Chart erhalten Sie eine aktuelle Liste mit den 30 DAX-Werten, wenn Sie mit der Taste "R" in die RS-Liste wechseln und dann oben links die "1" der Tastaturziffernreihe drücken.


Home Glossar Courtage Dividende