Börsensoftware DAXA-Chart Privat

Kostenlose Börsensoftware-Vollversion
zur Chartanalyse, Fundamentalanalyse
und zur Depotverwaltung
inkl. kostenloser Kursaktualisierung!

Zurück zur Startseite       Zur Downloadseite
Chartbild
Home Glossar Open Market Price-Earning-Growth-Ratio

B.27 Optionen

Optionen bieten dem Käufer die Möglichkeit, innerhalb einer bestimmten Zeit und zu einem bestimmten Preis ein Anlageinstrument zu kaufen bzw. zu verkaufen. Zu unterscheiden sind Kaufoptionen (Calls) und Verkaufsoptionen (Puts).

Der Käufer einer Kaufoption zahlt dem Stillhalter eine Prämie für das Recht, z.B. 100 Aktien XY zu einem bestimmten Basispreis innerhalb einer Frist von bis zu 9 Monaten zu kaufen. Übt der Erwerber die Option aus, so muss ihm der Stillhalter die 100 Aktien liefern.

Umgekehrt verhält sich dies bei einer Verkaufsoption. Der Käufer einer Verkaufsoption zahlt beim Stillhalter eine Prämie für das Recht, ihm z.B. 100 Aktien XY zu einem bestimmten Basispreis innerhalb einer Frist bis zu 9 Monaten zu verkaufen. Übt der Erwerber die Option aus, so muss der Stillhalter die 100 Aktien übernehmen.

In der Praxis werden Optionen nur selten mit dem Ziel der späteren Ausübung erworben. Spekuliert wird vornehmlicher auf die Wertentwicklung der Prämie, um die Option teuer weiterverkaufen zu können.


Home Glossar Open Market Price-Earning-Growth-Ratio