Börsensoftware DAXA-Chart Privat

Kostenlose Börsensoftware-Vollversion
zur Chartanalyse, Fundamentalanalyse
und zur Depotverwaltung
inkl. kostenloser Kursaktualisierung!

Zurück zur Startseite       Zur Downloadseite
Chartbild
Home Buttons im Datensatz 'Drucken' 'OK'

7.2.7 'Kommastelle'

Bei DAXA-Chart können Sie für jeden Datensatz einstellen, mit wie viel Stellen hinterm Komma die Kurswerte erfasst werden sollen. Diese Kommastellen gelten ebenfalls für den Gewinn, die Dividende, das Cashflow und den Buchwert.

Je mehr Stellen hinterm Komma Sie erfassen möchten, desto kleiner darf der in dem jeweiligen Datensatz enthaltene Maximalwert sein. Es gilt die folgende Beziehung zwischen maximalem Kurswert und der Anzahl der Kommastellen:

Sie sollten immer so viele Kommastellen wie möglich einstellen. Kurse können Sie dabei nicht zerstören, da das Programm Sie warnt, falls die von Ihnen gewünschte Einstellung mit dem Maximalwert kollidiert.

Die frei einstellbare Kommastelle in DAXA-Chart bringt für Sie 3 Vorteile:


Home Buttons im Datensatz 'Drucken' 'OK'