Börsensoftware DAXA-Chart Privat

Kostenlose Börsensoftware-Vollversion
zur Chartanalyse, Fundamentalanalyse
und zur Depotverwaltung
mit Handelssystem für Langfristanleger
inkl. kostenloser Kursaktualisierung!

Zur Startseite      Zur Downloadseite
Chartbild
Home Datei-Menü (RS-Liste) Datei-Menü (RS-Liste) (Makro ausführen) mit Listenanzeige

6.3.1 Makro ausführen

Mit dem Menüpunkt "Makro ausführen" werden die mit dem Menüpunkt "Makro aufzeichnen" (siehe übernächstes Kapitel) erstellten Makros geladen und sofort abgearbeitet. Der jeweils gerade bearbeitete Makro-Befehl wird mit Zeitangabe dahinter im Ausgabefenster angezeigt.

Wichtiger Hinweis: Es können auch die Zahlentasten 1 bis 9 des Ziffernblocks mit Makros belegt werden. Hierzu muss die Extension (normalerweise "MAK") geändert werden. Ein Makro mit der Extension "MA1" wird nach dem Druck auf die Taste 1 ausgeführt, "MA2" nach einem Druck auf die Taste 2, usw.

Vorsicht: Jede Extensions-Ziffer nur einmal vergeben.

Wird ein Makro ausgeführt, so kann mit einem Tastendruck die Abarbeitung von Makros vorzeitig abgebrochen werden.

Vorhandene mit Bildern belegte 'F'-Tasten werden ohne Warnung überschrieben, falls im ausgeführten Makro Befehle zum Speichern von Bildern enthalten sind. Gleiches gilt für die Belegung der Datensätze mit Marken.

Fehlermeldungen, die die Auswertungen beeinträchtigen, werden bei Beendigung des Makros auf dem Bildschirm ausgegeben.

Die 24 möglichen Makro-Fehlermeldungen:

Die Fehlermeldungen "Tageskurs zu weit zurück" und "Datum in der Zukunft" erscheinen direkt am Bildschirm, ein sofortiger Abbruch ist möglich.


Home Datei-Menü (RS-Liste) Datei-Menü (RS-Liste) (Makro ausführen) mit Listenanzeige