Börsensoftware DAXA-Chart Privat

Kostenlose Börsensoftware-Vollversion
zur Chartanalyse, Fundamentalanalyse
und zur Depotverwaltung
inkl. kostenloser Kursaktualisierung!

Zurück zur Startseite       Zur Downloadseite
Chartbild
Home Anlegertipps Für wen ist dieses Börsenprogramm? Welche Anlagestrategie wählen?

3.2 Was, nur Wochenschlusskurse?

DAXA-Chart arbeitet standardmäßig mit Wochenschlusskursen, was für den normalen Privatanleger am sinnvollsten und absolut ausreichend ist.

Berufsbörsianer, kurzfristige Optionsscheintrader und mit einem sehr spitzen Bleistift arbeitende Chartanalysten werden in diesem Punkt sicherlich eine etwas andere Auffassung vertreten, aber für diese Personengruppen haben wir DAXA-Chart auch nicht konzipiert. Für den Kleinanleger sind unterm Strich vielmehr ein geringer Aufwand bei der Kurspflege und geringe Kosten bei der Kursbeschaffung für den Anlageerfolg entscheidend.

Natürlich können Sie auch innerhalb der Woche aktuelle Kurse in DAXA-Chart eingeben (oder einlesen), und es werden dann auch alle Kennzahlen wie KGV, Rendite, KCV, KBV usw. entsprechend berechnet, bzw. der Chart wird entsprechend dargestellt. Die Kurse von Montag bis Donnerstag werden aber nicht dauerhaft gesichert.

Mitbewerber preisen auch den Privatanlegern ihre mit täglichen Hoch-, Tief- und Schlusskursen oder gar Intraday-Kurse sowie täglichen Aktienumsätzen arbeitenden Programme an und versuchen zu suggerieren, dass ohne diese Informationen kein Geld an der Börse zu verdienen wäre. Der Grund hierfür ist die hauseigene Datenbank, denn ohne ein professionelles Online-Datenabo lässt sich diese Datenflut nicht bewältigen.

Wer sich näher für das Thema "Wie viele Kurse braucht der Anleger, um an der Börse erfolgreich zu sein?" interessiert, dem empfehlen wir unseren Buchtipp "Aktien ohne Stress" von dem bekannten Börsenbrief-Autor Uwe Lang. Dort ist nachzulesen, aus welchen Gründen die Formel "Mehr Kurse = mehr Anlageerfolg" genauso wenig haltbar ist wie das weit verbreitete Vorurteil, dass Aktien grundsätzlich "riskant, zeitraubend und täglich zu beobachten" sind.


Nächste Seite: Welche Anlagestrategie wählen?


Home Anlegertipps Für wen ist dieses Börsenprogramm? Welche Anlagestrategie wählen?