Börsensoftware DAXA-Chart Privat

Kostenlose Börsensoftware-Vollversion
zur Chartanalyse, Fundamentalanalyse
und zur Depotverwaltung
mit Handelssystem für Langfristanleger
inkl. kostenloser Kursaktualisierung!

Zur Startseite      Zur Downloadseite
Chartbild
Home Die Depotverwaltung Die "Offene Posten"-Liste Die "Stopp-Loss"-Liste

8.4 Die "Alle Papiere"-Liste

Beispiel:

Depot Iwersen                                                  18.01.2017
  Kauf   -  Verkauf/ Wo./Wertpapier   /Ausga./Einnah./Gewinn - in% - p.a.
-------------------------------------------------------------------------
27.05.16 - 30.09.16  18  Ebay            3239   4297   1057   32,6    -,-
07.10.16 - 06.01.17  13  Deut. Bank      2440   3647   1208   49,5    -,-
22.01.16 - Bestand   52  Adidas          2756   4417   1661   60,3   61,0
15.04.16 - Bestand   40  VW Vz           3298   4463   1164   35,3   48,8
01.07.16 - Bestand   29  DAX ETF         3434   4053    620   18,0   35,2

Die "Alle Papiere"-Liste enthält auch die Wertpapiere, die bereits verkauft wurden.

Die vorderen 3 Zahlenspalten stellen dar: Der Kaufs- und Verkaufszeitpunkt und die Haltedauer in Wochen. Bei den Aktien, die noch im Depot sind, befindet sich bei den ausgedruckten Listen hinterm Verkaufsdatum ein Sternchen. Im Programm sind die offenen Posten zum besseren Erkennen blau dargestellt.

Die Spalten hinterm Wertpapiernamen stellen dar: Ausgaben, Einnahmen und Gewinn als Summe inkl. Dividenden, Spesen und Nebenkosten.

In den beiden rechten Spalten wird neben dem Gewinn in Prozent auch die aufs Jahr hochgerechnete Verzinsung berechnet, die p.a.-Verzinsung wird jedoch nur ausgegeben, falls sich ein Papier länger als 6 Monate im Depot befand, da sonst utopische Werte berechnet werden.

Hinweis: Damit die Angaben zur Dividende korrekt mit berechnet werden, müssen sie korrekt im Depotdatensatzdialog entweder unter "+ Je Paket" oder "+ Je Aktie" eingegeben werden.

Mehr dazu in den Kapitel "Alle Papiere" und "Depotdatensatzdialog".


Home Die Depotverwaltung Die "Offene Posten"-Liste Die "Stopp-Loss"-Liste